Über diese Website

Eine Funkenkammer ist ein Teilchendetektor. Funkenkammern wurden in der Teilchenphysik und in der Gammaastronomie genutzt.

Funkenkammern sind u.a. zum Nachweis von Myonen (Sekundärteilchen der kosmischen Strahlung) geeignet.

Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Funkenkammer

Es wird allerdings nur wenig um besagten Teilchendetektor gehen – mir hat allerdings die Doppelbedeutung des Wortes gut gefallen. Nun, zum einen soll damit mein riesiges Interesse an allerhand technischer Themen (an diesem Beispiel die Hochspannungstechnik) zum Ausdruck kommen, andererseits drückt es meinen Wunsch aus, was ich mir von diesem Blog erhoffe: er soll bei den Lesern als Funke für neue Ideen dienen und zum Nachbauen einladen.

Die Beiträge sollen bewusst nicht vor technischen Details strotzen, sondern eher unterhaltsam sein – obwohl ich dazu neige, zu vielen Begriffen die Abkürzung zu benutzen. Man möge mir das verzeihen und im Zweifel Wikipedia (oder natürlich mich) kontaktieren. Im Allgemeinen bin ich sehr gerne bereit Fragen zu beantworten.  🙂

In diesem Sinne: frohes Basteln!

73

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s